BVZ Holding

 

Sie sind hier > Medien > Medienmitteilungen > DetailMassarbeit in Zermatt – das «schwebende Steam Pub»
< Zurück
Zermatt - 08. Juni 2016

Massarbeit in Zermatt – das «schwebende Steam Pub»

Ein nicht ganz alltäglicher Transport führte gestern am frühen Morgen durch die Bahnhofsstrasse in Zermatt – der Barwagen der ehemaligen BVZ Zermatt-Bahn wurde auf die Matterhorn Plaza transportiert. Ein besonders spektakuläres Bild ergab sich durch das vor dem Matterhorn «schwebende Steam Pub».

Das «Steam Pub» ist eine der Attraktionen anlässlich der Feierlichkeiten zum 125-jährigen Jubiläum der Bahnstrecke Visp-Zermatt. Beim Transport des 3.30 Meter hohen und 2.50 Meter breiten sowie 10.2 Tonnen schweren Barwagens durch die enge Zermatter Bahnhofsstrasse war echte Massarbeit angesagt. An einigen Stellen standen auf beiden Seiten gerade mal 15 Zentimeter Platz für die Durchfahrt zur Verfügung. Mitsamt des Tiefladers stellte auch die Höhe des Transportes mit 4.30 Metern eine Herausforderung dar. Beim Verlad vom LKW auf die Matterhorn Plaza erschien es fast so, als ob der Barwagen vor der Spitze des Matterhorns schweben würde. Um das Gewicht des «Steam Pubs» aufnehmen zu können, wurde die Plaza in der Zermatter Dorfmitte zusätzlich verstärkt.

Das aus dem Jahre 1910 stammende «Steam Pub» ist ein Bestandteil der Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 125. Jahrestages der ersten Bahnfahrt von Visp nach Zermatt im Juli 1891. Das Jubiläum wird am Freitag, 22. Juli 2016, bei einem öffentlichen Fest mit einem bunten musikalischen Programm gefeiert. Höhepunkt ist der Auftritt des Alpentainers Trauffer am Abend.

Medienkontakt:

Tel.: + 41 27 927 71 74
E-Mail: medien@mgbahn.ch