BVZ Holding

 

Sie sind hier > Medien > Medienmitteilungen > DetailUpdate zur Verkehrslage der Matterhorn Gotthard Bahn (Samstag, 20.01.2018, 18.00 Uhr)
< Zurück
Brig - 20. Januar 2018

Update zur Verkehrslage der Matterhorn Gotthard Bahn (Samstag, 20.01.2018, 18.00 Uhr)

Visp-Brig-Andermatt: Die Züge verkehren heute bis Betriebsschluss im Normalbetrieb. Aufgrund der Wetterlage ist möglich, dass der Betrieb morgen Sonntag (21.01.2018) zwischen Niederwald und Oberwald und der Autoverlad Furka eingestellt werden.

Die Strecke über den Oberalppass zwischen dem Nätschen (UR) und Tschamut-Selva (GR) bleibt aufgrund der Wetterlage voraussichtlich bis zum Betriebsschluss am Dienstag (23.1.2018) geschlossen. Dies gilt auch für den Autoverlad Oberalp zwischen Sedrun und Andermatt.

Die Shuttle-Züge auf der Strecke Zermatt–Täsch verkehren bis 22.00 Uhr im Normalbetrieb (Letzter Shuttle: 22.00 Uhr). Ab 22.00 wird Täsch-Zermatt wegen Lawinengefahr bis auf weiteres gesperrt.

Auf der Bahnstrecke Visp–Täsch verkehren bis Betriebsschluss Ersatzbusse. Grund dafür ist ein Steinschlag bei Kalpetran.

Medienkontakt:

Tel.: + 41 27 927 71 74
E-Mail: medien@mgbahn.ch